Kardinal Schönborn

Scho_nborn.jpg

Christoph Kardinal Schönborn (*1945) ist seit 1995 Erzbischof von Wien und eine gewichtige Stimme der Katholischen Weltkirche. Er ist ein Brückenbauer im Dienste der Einheit unter Christen: Seit seiner Zeit als junger Dominikaner hat er überkonfessionelle Begegnung und Freundschaft gepflegt, ist von der charismatischen Erneuerung mit geprägt und gleichermaßen mit der Theologie und Spiritualität der christlichen Ostkirchen vertraut. Er hat den Versöhnungsprozess zwischen den historischen Kirchen und den Freikirchen in Österreich maßgeblich gefördert. In der Erzdiözese Wien fördert er seit etlichen Jahren aktiv eine neue Auseinandersetzung mit Jüngerschaft und Mission, um mehr Menschen für Christus zu begeistern.

https://twitter.com/kardinalwien